Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hilft, Brücken zu bauen zwischen Deutschen und Tschechen. Er fördert gezielt Projekte, welche die Menschen beider Länder zusammenführen und Einblicke in die Lebenswelten, die gemeinsame Kultur und Geschichte ermöglichen und vertiefen. Seit 1998 hat der Zukunftsfonds insgesamt über 60 Millionen Euro für rund 11.000 Projekte zur Verfügung gestellt.

Mehr
 

Der Zukunftsfonds fördert die Verständigung
zwischen Deutschen und Tschechen.

 
 

Sonderausschreibungen

Thema des Jahres 2019
Mach mit! Gesellschaftliche Trennlinien überwinden

Mit bis zu 70% können im Jahr 2019 Projekte gefördert werden, die sich mit Trennlinien innerhalb beider Gesellschaften auseinandersetzen oder die durch Partnerschaften mit neuen Akteuren entstehen.

Mehr
Auf geht´s!

Für neue oder erneuerte Partnerschaften bieten wir das vereinfachte Förderprogramm Auf geht´s! an.

Mehr
�esky deutsch
15 Projekt des Monats

September:"Im Zentrum" Jeseníky/ Altvater. Festival für Kunst, Literatur und Musik

Wir möchten die Altvater-Region und ihre wechselvolle Geschichte wieder neu entdecken. „Im Zentrum“ bietet einen künstlerisch anspruchsvollen Rahmen für generationsübergreifende Begegnungen.

Mehr

August 2019:Publikation: Wanderung entlang der Mühlen und Wasserbetriebe des Tachauer und Mieser Gebiets (Band 3)

Die Publikation erfasst alle auf dem Gebiet des heutigen Bezirks Tachov jemals betriebenen Mühlen und Wasserbetriebe (insgesamt 327 Lokalitäten).

Mehr

Juli 2019:Internationales Behindertenfußballturnier und Spielefest für behinderte Menschen

Ziel war es, den Behinderten einfach einen unbeschwerten schönen Tag zu bereiten.

Mehr

Juni:Gemeinsames Praktikum in Landvermessung und Schmiedehandwerk

Statt Konkurrenz lieber fachliche Zusammenarbeit!

Mehr

Mai:dasFest: Deutsch-tschechische Nachbarschaftsfeier in Pilsen

Gute Nachbarschaft kann viel Spaß machen! 

Mehr

April 2019:Circus Sonnenstich im Theater Jatka78

Theater ohne Barrieren, das heikle gesellschaftliche Themen aufgreift und Inklusion praktiziert

Mehr

März 2019:Leipziger Buchmesse

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hat sich als zentraler Partner des tschechischen Gastlandauftritts bei der Leipziger Buchmesse mit mehreren Begleitveranstaltungen am Festival „Leipzig liest“ beteiligt.

Mehr

Februar 2019:Schüleraustausch Příbram - Lachendorf: Erinnerungen und Visionen für die Zukunft

Seit 2013 findet zwischen den Gymnasien Lachendorf und Příbram ein Schüleraustausch statt. Ein Rückblick und Visionen für die Zukunft.

Mehr

Januar 2019:Operation Kámen

Florian Fischers „Operation Kámen“ thematisiert mit der gleichnamigen tschechischen Geheimdienstoperation von 1948-51 eine Frage, die bis heute Bedeutung hat: Wie unterscheidet man Realität und Fiktion?
Mehr

Dezember 2018:Reiner Stach: „Kafka 3 - Die Jahre der Erkenntnis (1916 - 1924)“

Auch der letzte Band der Kafka-Biografie ist eine einfühlsame Studie über einen außergewöhnlichen Menschen und zugleich ein kompaktes Panorama der Zeit.

Mehr

November 2018:Einfach Leute kennenlernen

Schüler/-innen des Prager Gymnasiums Na Pražačce und des Gymnasiums Delbrück beteiligten sich an den Feiern zum Jahrestag der "Samtenen Revolution" mit einem unkonventionellen, satirischen Karnevalsumzug. 

Mehr

Oktober 2018:Ausstellung: Kassel_Prag: hybrid inconvenience

Die Ausstellung reflektiert das 80jährige Jubiläum des Münchener Abkommens. Sie bemüht sich nicht um eine historische Deutung, sondern setzt sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem „Mythos München“ auseinander.

Mehr

September:"Im Zentrum" Jeseníky/ Altvater. Festival für Kunst, Literatur und Musik

Wir möchten die Altvater-Region und ihre wechselvolle Geschichte wieder neu entdecken. „Im Zentrum“ bietet einen künstlerisch anspruchsvollen Rahmen für generationsübergreifende Begegnungen.

Mehr
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds